Leica GS18T

GS18Tilt.jpg

Der schnellste RTK Empfänger

Erledigen Sie Ihre Aufgabe schneller und zuverlässiger. Die neueste Innovation verbindet GNSS mit Inertialsensoren (IMU) und liefert so zum ersten Mal ein Messsystem mit Neigungskompensation, das keine Kalibrierung benötigt und immun gegen magnetische Störeinflüsse ist.

Zuverlässig und flexibel

Empfangen Sie Daten von GPS, Glonass, Galileo und BeiDou Satelliten und optimieren so nicht nur die Zuverlässigkeit der Messung sondern auch den Einsatzbereich. Mit Hilfe der Tilt Kompensation und der Vielzahl an Satellitendaten sind Messungen auch unter schwierigen Bedingungen möglich.

Leica-GS18-T-Right-Rail-Pod.jpg

Zeitgewinn durch Tilt Ausgleich

Der zuverlässigen Ausgleich der Schräglage bringt einen Zeitgewinn von über 20% gegenüber der herkömmlichen GNSS Vermessung. Nicht nur beim Erfassen, sondern auch bei Absteck-Aufgaben ist die Tilt Funktion sehr hilfreich.

Anwendungsbereiche

  • Einmessung von Wasser-, Kanal-, Stromleitungen

  • Erfassen von  Naturbestandsdaten

  • Aufnahme von Punkten als Planungsgrundlagen

  • Vermessung von Punkte für Baustellenabrechnung

  • Abstecken von CAD Plänen in der Natur

  • Lokalisierung der Leitungs- und Messpunkte

maxresdefault.jpg

Kombination mit Zeno Mobile

Für maximale Produktivität kann die GS18T Antenne mit der Leica Zeno Mobile GIS Datenerfassungs App für Android kombiniert werden.